ACHTUNG --> Terminabsagen!

Aufgrund des Coronavirus wurden vom Kreis Dithmarschen, Kreis Rendsburg-Eckernförde und die Stadt Hamburg alle Veranstaltungen bis mind. mitte Mai untersagt. Da aktuell kein Zeitpunkt ersichtlich ist, wann die Veranstaltungen wieder starten, haben wir bis Ende Juli unsere Termine abgesagt.

Daher fallen bei uns folgende Termine aus:

  • 16.05. - Marne beim KiK-Markt
  • 17.05. - Rendsburg Paradeplatz
  • 07.06. - Nortorf Hagebaumarkt
  • 13.06. - Hamburg Elbgau-Passagen
  • 20.06. - Ostermoor
  • 02.07. - Nortorf Ortskern (Jahresflohmarkt)
  • 04.07. - Marne beim KiK-Markt
  • 12.07. - Brunsbüttel Hagebaumarkt

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Vorsorglich weisen wir darauf hin:

  • Reservierungen für alle anderen Termine können vorgenommen werden
  • Damit können Sie sich den Frühbucher- und Treuebonus sichern
  • Sollten weitere Termine ausfallen, werden die Anmeldungen von uns storniert
  • Bezahlte Standgebühren werden vollständig erstattet
  • Aufgrund Ihrer Anmeldung können wir Sie gezielt informieren

Bitte bleiben Sie gesund! Wir hoffen, dass es irgendwie weitergehen kann.

Ihr HMF24.eu - Team


Alle Termine für 2020 sind unter "Onlineanmeldung" oder unserem Flyer ersichtlich.

Frühbucherbonus

Früh buchen = Standgebühr sparen!

Voraussetzung:

  • Die Anmeldung erfolgt im vorgegebenen Zeitraum. (bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin oder früher)
  • Die Standgebühr ist innerhalb 10 Tage (ab Reservierungsdatum) bei uns eingetroffen.

Achtung - WICHTIGE Änderung!
Kann der Zahlungseingang der Standgebühr nicht innerhalb 10 Tage festgestellt werden, geht der Bonus verloren und die Standgebühr wird normal abgerechnet!

Oft wird die Frage gestellt, warum der Frühbucherbonus einen halben Monat vor dem Veranstaltungstermin endet. Es könnte ja schließlich etwas dazwischen kommen, wie z.B. ein Unwetter, eine Erkältung usw., und dann wäre die Standgebühr ja weg.

Dazu können wir nur sagen: Nein!

Bei einer Voranmeldung ist allen geholfen. Je eher desto besser, da wir die Standplätze schon vor der Veranstaltung fest zuteilen. Das erspart uns sehr viel Zeit, wir erkennen die Auslastung um gegebenenfalls Wartelisten anzulegen und belohnen daher die rechtzeitige Anmeldung mit einer vergünstigten Standgebühr.

Unser Motto: Geld zurück bei einer Absage!

Sollte nun doch etwas dazwischen kommen und sie können oder wollen nicht mehr teilnehmen, dann langt uns eine kurze Rückmeldung bis zum Vortag der Veranstaltung 12 Uhr, da es unsere Ambition ist, rechtzeitig und auch lückenlos, die Platzvergabe zu planen.

Erhalten wir eine Absage, können wir die "Lücke" noch am Vortag schließen und/oder wissen morgens, ob und wo noch ein Platz für Spontanverkäufer frei ist. Ist die Standgebühr bereits bezahlt worden, wird sie in voller Höhe erstattet.